At Home bereitet die Eröffnung eines neuen Geschäfts in North San Jose vor

Ansichten: 8
0 0
Lesezeit:2 Minute, 18 Zweite

SAN JOSE – At Home, ein Einzelhändler für Wohnkultur, eröffnet ein neues Geschäft im Norden von San Jose an der Stelle eines geschlossenen Heimwerkers von Lowe.

Das neue Geschäft – das erste in der Bay Area für den Händler – soll laut At Home noch in diesem Monat eröffnet werden.

Laut At Home wird die Expansion nach einer Pause im Jahr 2020 aufgrund der durch das Coronavirus ausgelösten wirtschaftlichen Unsicherheiten wieder aufgenommen.

In diesem ehemaligen Lowes-Baumarkt am 750 Newhall Drive im Norden von San Jose wird ein Geschäft für Wohnkultur eröffnet. George Avalos / Bay Area News Group

Kurz vor der Eröffnung des neuen San Jose-Einrichtungsgeschäfts eröffnete At Home in den letzten Tagen Geschäfte in New York, New Jersey und Colorado.

“Wir freuen uns sehr, unser langfristiges Potenzial für den Betrieb von mehr als 600 Filialen in den USA weiter auszubauen”, sagte Lee Bird, Chief Executive Officer von At Home.

Das neue Geschäft von At Home in San Jose befindet sich am 750 Newhall Drive im Einkaufszentrum Coleman Landings in der Nähe des Flughafens der Stadt und des Fußballstadions Earthquakes.

Das in Atlanta ansässige Unternehmen At Home hat das Geschäft von Lowes Home Improvement untervermietet.

Der Laden ist laut öffentlichen Dokumenten insgesamt 139.400 Quadratfuß groß. Die Dauer des Untermietverhältnisses wurde nicht sofort bekannt gegeben.

Die Bautätigkeit im Innenbereich ist in einem Gebäude sichtbar, in dem At Home im Januar 2020 ein Geschäft für Wohnkultur am 750 Newhall Drive in San Jose eröffnet. George Avalos / Bay Area News Group

At Home hatte schon seit einiger Zeit geplant, den Laden in San Jose zu eröffnen, tat dies jedoch nicht, während das Coronavirus weiter wütete.

Im Januar 2020 erhielt At Home eine Genehmigung der Stadt San Jose für weitreichende Verbesserungen und Wiederaufbauarbeiten im Inneren des Ladengebäudes. Im März 2020 wurden Arbeiten im Inneren des Gebäudes beobachtet.

Von Frühjahr 2020 bis Ende letzten Jahres wurde jedoch klar, dass At Home die Arbeiten an der Baustelle eingestellt hatte. Im Januar wurde beobachtet, dass die Arbeiten innerhalb der Struktur wieder aufgenommen wurden.

„Wir haben alle Neueröffnungen und Umbauprojekte ausgesetzt und alle diskretionären Investitionen eliminiert“, erklärte At Home in einer Pressemitteilung vom April 2020.

Zuvor hatte das Unternehmen vorübergehend alle Filialen geschlossen, um Geld zu sparen, wenn die Verkäufe der Filialen aufgrund von Kundenbedenken im Zusammenhang mit Coronaviren und Geschäftsschließungen zurückgingen.

Jetzt scheint der Einzelhändler jedoch bereit zu sein, weitere Expansionsbemühungen voranzutreiben.

Neben dem Geschäft in San Jose verfügt At Home über Geschäfte in der Stadt Clovis im Central Valley und in den südkalifornischen Städten San Diego, Riverside und Foothill Ranch.

“Wir freuen uns, neue At Home-Geschäfte von Küste zu Küste zu bringen”, sagte Bird. „Wir erobern weiterhin bedeutende Marktanteile und sind ein bedeutender Gewinner im Bereich Wohnkultur.“

#Home #bereitet #die #Eröffnung #eines #neuen #Geschäfts #North #San #Jose #vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.