Das wissen wir über ‘Elden Ring’ vom Summer Game Fest

Ansichten: 6
0 0
Lesezeit:3 Minute, 33 Zweite

E3 hat einen inoffiziellen Auftakt mit dem Sommerspielfest Feier, die für Videospielfans gestreamt wurde. Spieler sahen neues Filmmaterial von kommenden Titeln wie „Zurück 4 Blut“ und „Endloser Dungeon“ Aber der Hauptgrund, warum viele zugeschaltet haben, war das Gameplay-Material des mit Spannung erwarteten Action-Rollenspiels “Feuerring.”

Entwickelt von “Dunkle Seelen” Schöpfer Hidetaka Miyazaki in Zusammenarbeit mit “Game of Thrones” Autor „George RR Martin, hinter dem Projekt steckt ein ernstes Gewicht. Das Spiel hat einen visuellen Stil, der die Spieler an Miyazakis frühere Werke erinnern wird, aber “Elden Ring” ist ehrgeiziger, da sich die Spieler laut Bandai Namco durch eine nahtlose Landschaft mit Wetter- und Tageszeitentwicklung wagen. Offiziell wird es im Infoblatt des Unternehmens als Einzelspieler-Spiel bezeichnet, aber ich erwarte, dass FromSoftware Online-Komponenten einführt, die denen ähnlich sind, die die Spieler „Dark Souls“ fanden. Spieler können nämlich Freunde anrufen, die ihnen helfen, sich durch Teile der Welt zu wagen und schwierige Gegner wie Bosse zu besiegen.

Wie der Trailer zeigt, können die Spieler zu Pferd oder zu Fuß durchqueren, und das Ziel ist es, den gleichnamigen Elden Ring zu finden. Es ist ein Action-RPG, das nach Angaben des Herausgebers Spielflexibilität bietet. Spieler können mit „einer Vielzahl von Waffen, magischen Fähigkeiten und Fertigkeiten“ experimentieren. Sie können in die Schlacht springen oder eine Stealth-Route gehen. Wie dem auch sei, „Elden Ring“ wird schwierig, aber fair. Ich habe es zumindest gesehen ein tod während des Trailers und die Spieler sollten viel mehr erwarten, da dieses Spiel scheinbar an “Souls” angrenzt.

#Das #wissen #wir #über #Elden #Ring #vom #Summer #Game #Fest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.