Immobilien in Kalifornien steigen auf 99% der Arbeitsplätze vor der Pandemie an

Ansichten: 6
0 0
Lesezeit:2 Minute, 31 Zweite

Kaliforniens Immobilienbranche – angetrieben von niedrigen Hypothekenzinsen, einem Immobilienkaufrausch und einem Bauschub – hat fast wieder das Beschäftigungsniveau vor der Pandemie erreicht.

Als meine vertrauenswürdige Tabelle die staatlichen Stellendaten betrachtete, hatten 15 immobilienbezogene Kategorien im April insgesamt 2,92 Millionen Arbeitnehmer – nur 43.500 weniger als im Februar 2020, kurz bevor COVID-19 die Wirtschaft abkühlte.

Das bedeutet, dass sich die Immobilienjobs landesweit zu 99% erholt haben, nur knapp unter dem Beschäftigungsniveau des Spätwinters 2020. Beachten Sie, dass viele Immobilienarbeiter unabhängige Auftragnehmer sind und ihre Jobs nicht von offiziellen Beschäftigungszahlen erfasst werden.

Vergleichen Sie diese Leistung mit der Art und Weise, wie alle anderen kalifornischen Chefs ihre Personalbesetzung verwalteten. Die 13,3 Millionen Arbeitsplätze in allen anderen Branchen gingen landesweit in 14 Monaten um 1,3 Millionen zurück. Damit liegt der Rest von Kalifornien bei 91 % der Beschäftigung vor der Pandemie.

Immobilien sind so robust, dass drei ihrer Berufsgruppen mehr Arbeitnehmer haben als noch im Februar 2020. Alle sind baubezogene Bereiche: Architektur/Ingenieurwesen, Bau von Gebäuden und Baustofflager.

Außerhalb des Immobiliensektors gehören zu den kalifornischen Industrien, die über der Zahl der Arbeitsplätze vor der Pandemie liegen, Transport und Lagerhaltung, Familiendienstleistungen, Elektronikfertigung und Lebensmittelgeschäfte.

Der am stärksten betroffene Sektor von Immobilien war das Leasing, was die Herausforderungen widerspiegelt, mit denen Vermieter während der Pandemie konfrontiert waren. Dennoch liegt die Belegschaft bei 88 % des Niveaus vor dem Virus – bei weitem nicht der schwachen Erholung der kalifornischen Tourismus-, Erholungs- und Unterhaltungsunternehmen, deren Personalbestand im Februar 2020 zu zwei Dritteln läuft.

#Immobilien #Kalifornien #steigen #auf #der #Arbeitsplätze #vor #der #Pandemie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.