Steph Curry bringt Menlo Park Immobilien auf den Markt

Ansichten: 11
0 0
Lesezeit:1 Minute, 20 Zweite

Stephen Curry, der Star der Golden State Warriors, hat ein Haus in Menlo Park für 1,349 Millionen US-Dollar gelistet, berichtet die LA Times.

Klicken Sie hier, wenn Sie von einem mobilen Gerät aus anzeigen.

Curry erwarb das Haus 2019 für 1,2 Millionen Dollar – ungefähr zur gleichen Zeit, als er bezahlte 31 Millionen Dollar für seinen Hauptwohnsitz im nahe gelegenen Atherton.

Stephen Curry, der Star der Golden State Warriors, hat ein Haus in Menlo Park aufgelistet, das er besitzt. (Redfin)
Stephen Curry, der Star der Golden State Warriors, hat ein Haus in Menlo Park aufgelistet, das er besitzt. (Redfin)

Das malerische Haus mit drei Schlafzimmern und einem Bad erstreckt sich über 1.240 Quadratmeter. Es verfügt über eine moderne Küche mit Quarzarbeitsplatten, ein aktualisiertes Bad und eine umgebaute Garage, die als Schlafzimmer genutzt werden kann. Es gibt auch einen lustigen Außenbereich mit einer Terrasse und einer Pergola für Unterhaltung im Freien sowie erhöhten Gemüsegartenkästen. Ein freistehendes separates Studio kann als Büro- oder Übungsraum genutzt werden.

#Steph #Curry #bringt #Menlo #Park #Immobilien #auf #den #Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.