12-Jähriger bei versuchtem Diebstahl im Haus in Oakland erschossen – The Mercury News

Ansichten: 6
0 0
Lesezeit:1 Minute, 3 Zweite

OAKLAND – Ein 12-jähriger Junge wurde am frühen Freitag in East Oakland von jemandem in den Fuß geschossen, der offenbar versuchte, einen Katalysator aus einem Familienfahrzeug zu stehlen, teilten die Behörden mit.

Er befand sich in einem stabilen Zustand in einem Krankenhaus.

Die Schießerei wurde am Freitag gegen 3:09 Uhr im 2500er Block der Rawson Street, einem Wohngebiet im Stadtteil Maxwell Park, gemeldet.

Die Behörden sagten, der Vater des Jungen sei durch Geräusche von außerhalb des Hauses geweckt worden, und als er und sein Sohn zur Untersuchung gingen, sahen zwei Männer, die anscheinend versuchten, einen Katalysator aus einem Familienfahrzeug zu stehlen.

Als der Vater versuchte, die Diebe abzuschrecken, habe einer von ihnen auf die beiden geschossen und den Jungen verletzt, teilten die Behörden mit. Der Vater wurde nicht verletzt.

Die Verdächtigen flohen vom Tatort und der Vater brachte seinen Sohn in ein Krankenhaus, teilte die Polizei mit.

#12Jähriger #bei #versuchtem #Diebstahl #Haus #Oakland #erschossen #Mercury #News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.