California Parklets, Cocktails zum Mitnehmen werden bis 2021 fortgesetzt

Ansichten: 7
0 0
Lesezeit:1 Minute, 38 Zweite

SAN FRANCISCO – Die Parklets und To-Go-Cocktails, die sich während der Pandemie in der gesamten Bay Area vermehrt haben, werden zumindest bis Ende des Jahres bleiben, kündigte Gouverneur Gavin Newsom am Donnerstag an und nannte die regulatorische Erleichterung eine Rettungsleine für die bedrängte Gastronomie.

In einer Rede vor Tommy’s Mexican Restaurant in San Franciscos Stadtteil Richmond neben Bürgermeister London Breed sagte der Gouverneur, die Landesregierung werde die behördlichen Erleichterungen bis Ende des Jahres verlängern, die es Restaurants ermöglichen, ihren Service auf Sitzgelegenheiten im Freien auszuweiten und Spirituosen zu verkaufen. gehen Sie mit einer Essensbestellung. Die Entscheidung, sagte er, ist eine Möglichkeit, Unternehmen zu helfen, sich von der Pandemie zu erholen und gleichzeitig Parklets zu erhalten, die zu einem beliebten Element der Städte im ganzen Staat geworden sind.

„Wir wollen nicht zur Normalität zurückkehren“, sagte er. “Normal war nie gut genug.”

Newsom räumte ein, dass das Ausmaß, in dem Parklets verbleiben, den einzelnen Städten und Bürgermeistern überlassen werde, und sagte, er sei nicht naiv gegenüber der lokalen Gebiets- oder Planungsbehörde. Aber die Ankündigung bedeutet, dass die Abteilung für die Kontrolle alkoholischer Getränke kein Hindernis sein wird.

Breed sagte, dass die Parklets neues Leben in die Stadt gebracht haben und sie beabsichtigt, auf Vorschriften zu drängen, um sie dauerhaft beizubehalten.

»Meiner Meinung nach sind sie hier, um zu bleiben«, sagte sie.

#California #Parklets #Cocktails #zum #Mitnehmen #werden #bis #fortgesetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.