Das erste East Bay Restaurant von LB Steak eröffnet in San Ramon

Ansichten: 6
0 0
Lesezeit:1 Minute, 35 Zweite

Ein Dutzend Jahre nach der Eröffnung ihres ersten gehobenen Steakhauses im Silicon Valley hat sich die Restaurantgruppe Left Bank/Vine Hospitality in die East Bay ausgedehnt.

LB-Steak ist jetzt auf der City Center Bishop Ranch in San Ramon geöffnet, mit Sitzgelegenheiten im Freien und begrenzten Innen- und Barsitzplätzen. Das Steakhouse ist ein Ableger der Left Bank Brasseries des bekannten Küchenchefs Roland Passot in Menlo Park, Larkspur und San Jose.

LB Steak bedient den Steakliebhaber mit einer Speisekarte mit erstklassigen Angus-Schnitten, die im Haus gereift sind, A5 Wagyu aus den japanischen Präfekturen Hokkaido, Miyazaki und Takamori und – dank des französischen Einflusses von Passot – einem Temperaturführer, der es Kunden ermöglicht, ihr Steak gekocht zu bestellen auf eine von sechs Stufen, von „blau“ bis „gut gemacht“ (oder auf Französisch, wie schrecklich).

Zu den Spezialitäten auf der Speisekarte gehören ein 48-Unzen Tomahawk Ribeye für zwei, 50-Tage gereiftes Schweinekotelett und Maple Glazed Pork Belly und von der Meeresfrüchteseite Maine Lobster Tail, Lobster Bisque und Whole Branzino.

Die Speisekarte hier und im LB Steak at San Jose’s Santana Row wird von Vine Hospitality Chefkoch Jonah Oakden (ehemals Boulevard and Prospect in San Francisco) und LB Steak Chefkoch Roger Rungpha beaufsichtigt.

Die Bar bietet Whisky-Flüge aus Kentucky, Japan und High West; ein „Bauen Sie Ihren eigenen Martini“-Menü (klassisch, schmutzig, trocken oder Gibson, mit acht Spirituosenauswahl); und eine globale Weinbibliothek von Sommelier Serena Harkey.

Abendessen ist jeden Abend erhältlich. Bald werden auch Mittagessen, Brunch und Happy Hour zu den San Ramon-Angeboten hinzugefügt. Sobald die volle Kapazität freigegeben ist, werden 186 Sitzplätze im Innenbereich und 40 im Außenbereich angeboten.

#Das #erste #East #Bay #Restaurant #von #Steak #eröffnet #San #Ramon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.