Demokraten enthüllen 3.000 US-Dollar Kindergeld als Teil des Hilfspakets

Ansichten: 8
0 0
Lesezeit:3 Minute, 52 Zweite

Von Daniella Diaz und Tami Luhby | CNN

Die Führer der Hausdemokraten werden am Montag Gesetze vorlegen, die Millionen von Familien mindestens 3.000 US-Dollar pro Kind einbringen und eine wichtige Bestimmung vorantreiben Präsident Joe Bidens 1,9 Billionen US-Dollar COVID-19-Hilfspaket.

Der Vorsitzende des Ways and Means Committee, Richard Neal, der die Ausarbeitung der Gesetzgebung für das Konjunkturpaket leitet, wird die verbesserte Steuergutschrift für KinderLaut einem Sprecher des Komitees.

„Die Pandemie treibt Familien immer tiefer in die Armut und ist verheerend. Wir machen die Steuergutschrift für Kinder großzügiger und zugänglicher, und wenn wir sie monatlich auszahlen, wird dieses Geld den Unterschied zwischen einem Dach über dem Kopf oder dem Essen auf dem Tisch ausmachen “, sagte Neal in einer Erklärung gegenüber CNN.

CNN erhielt eine Kopie der 22-seitigen Rechnung. Die Washington Post zuerst darüber berichtet.

Die Gesetzgebung würde 3.600 USD pro Kind unter sechs Jahren und 3.000 USD pro Kind zwischen sechs und 17 Jahren für ein einziges Jahr vorsehen. Der volle Vorteil steht Alleinerziehenden zur Verfügung, die jährlich bis zu 75.000 USD verdienen, und Paaren, die bis zu 150.000 USD verdienen. Zahlungen würden nach diesen Schwellenwerten auslaufen.

Familien können die Zahlungen für die Steuergutschrift für Kinder monatlich erhalten, was laut Befürwortern die Erfüllung ihrer Verpflichtungen erleichtert, verglichen mit dem Erhalt einer Pauschale zum Steuerzeitpunkt.

Wenn der Kongress diese spezielle Gesetzgebung verabschiedet, würden die Zahlungen für ein Jahr im Juli beginnen.

Eine weitere große Änderung: Das Guthaben wird für das Jahr vollständig zurückerstattet. Rund 27 Millionen Kinder leben derzeit in Familien mit niedrigem Einkommen, die eine teilweise oder keine Steuergutschrift erhalten, weil sie zu wenig verdienen, so das linksgerichtete Zentrum für Haushalts- und politische Prioritäten.

Die derzeitige Steuergutschrift für Kinder sieht bis zu 2.000 USD pro Kind unter 17 Jahren vor. Die Gutschrift läuft für Alleinerziehende mit einem modifizierten bereinigten Bruttoeinkommen von über 200.000 USD und für verheiratete Paare von 400.000 USD aus. Familien erhalten eine einmalige Zahlung.

Laut einer Schätzung des unparteiischen Tax Policy Center erhalten 90% der Familien mit Kindern im Jahr 2020 eine durchschnittliche Gutschrift von 2.380 USD.

Die Abgeordneten Rosa DeLauro aus Connecticut, Suzan DelBene aus Washington und Ritchie Torres aus New York werden am Montag ebenfalls eigenständige Gesetze einführen, die den erweiterten Nutzen dauerhaft fortsetzen würden.

Der Kongress sollte die Verbesserung dauerhaft verabschieden, solange eine Chance besteht, sagte DeLauro, der seit 2003 an der Stärkung der Steuergutschrift für Kinder arbeitet, in einer Erklärung, die erstmals CNN vorgelegt wurde.

„Wir können hier nicht aufhören. Wir müssen diesen Moment nutzen, um das amerikanische Familiengesetz zu verabschieden und die Steuergutschrift für Kinder dauerhaft zu erweitern und zu verbessern. Ein Jahr reicht nicht für die Kinder und Familien, die nicht nur gegen das Coronavirus, sondern auch gegen die Armut kämpfen “, sagte der Demokrat aus Connecticut in der Erklärung.

Einige Republikaner unterstützen auch die Erhöhung der Steuergutschrift für Kinder. Der Senator von Utah, Mitt Romney, hat letzte Woche einen Vorschlag vorgestellt, eine monatliche Geldleistung von 350 USD für jedes kleine Kind (4.200 USD jährlich) und 250 USD für jedes Kind im schulpflichtigen Alter (3.000 USD jährlich) bereitzustellen.

Seine Maßnahme würde jedoch auch mehrere bestehende staatliche Hilfsprogramme – einschließlich vorübergehender Hilfe für bedürftige Familien – und Steuervorschriften, einschließlich des Abzugs für staatliche und lokale Steuern, beseitigen.

Romney sagte, sein Plan würde fast 3 Millionen Kinder aus der Armut befreien, ohne das föderale Defizit zu erhöhen. Es würde ungefähr 66 Milliarden US-Dollar kosten, einschließlich der damit verbundenen Änderungen der Steuergutschrift für verdientes Einkommen.

Bidens Vorschlag, Familien mit niedrigem Einkommen zu entlasten

Bidens Hilfspaket, das er letzten Monat enthüllte, sah vor, die Steuergutschrift für Kinder um ein Jahr zu erhöhen, um zur Bekämpfung der Armut beizutragen.

Der Vorschlag des Präsidenten beinhaltet unter anderem auch eine Ausweitung der Steuergutschrift für verdientes Einkommen auf Arbeitnehmer mit niedrigem Einkommen sowie Stimuluskontrollen in Höhe von 1.400 USD und eine Erhöhung der Arbeitslosigkeit, der Ernährung und der Wohnbeihilfe.

„Insgesamt würde der amerikanische Rettungsplan 12 Millionen Amerikaner aus der Armut befreien und die Kinderarmut halbieren. Das sind 5 Millionen Kinder, die aus der Armut befreit wurden “, sagte Biden letzten Monat vor der Unterzeichnung zwei Executive Orders Dies würde die Ernährungshilfe erhöhen und den Schutz der Bundesangestellten stärken.

Biden merkte auch an, dass der Vorschlag die Armut unter schwarzen Familien um ein Drittel und unter hispanischen Haushalten um fast 40% verringern würde.

#Demokraten #enthüllen #USDollar #Kindergeld #als #Teil #des #Hilfspakets

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.