Die Gerichtsdaten für Mitglieder der Vallejo-Bande, die wegen dreier Morde angeklagt sind, wurden erneut zurückgesetzt

Ansichten: 11
0 0
Lesezeit:1 Minute, 59 Zweite

Das Gerichtsverfahren gegen mehrere Mitglieder einer Straßenbande in Vallejo, die beschuldigt wird, in den Jahren 2017 und 2018 in Vallejo drei Männer erschossen und getötet zu haben, wurde erneut vor dem Obersten Gericht des Verwaltungsbezirks Solano neu gemischt.

Nickolas James Howland (23) und Steven Tezel Sanderson (20), die beschuldigt wurden, DeMario Williams im September 2017 und Coy Lacy Jr. im Januar 2018 getötet zu haben, erschienen am Mittwoch in Abteilung 11, um einen Antrag auf Trennung und eine Konferenz zur Vorbereitung auf den Prozess zu stellen.

Richter William J. Pendergast befahl Howland und Sanderson, am 26. Februar um 8:30 Uhr zur Bereitschaftskonferenz zurückzukehren.

Wie bereits geplant, werden die beiden Angeklagten am 22. April um 8:30 Uhr und am 26. April um 9:00 Uhr, ebenfalls in Abteilung 11, im Justizzentrum in Fairfield, vor einer Konferenz zum Prozessmanagement stehen.

Howland wird von Fairfield-Strafverteidiger Curtis Boyd, Sanderson von Rechtsanwalt John Coffer vertreten.

Howland, ein Rapper, Sanderson und Johnson sind laut Ermittlern der Polizei von Vallejo mutmaßliche Mitglieder der 200 Westwood Criminal Street Gang.

Ein dritter Mann, der wegen Lacys Mordes angeklagt ist, Desean Lamar Johnson (24), steht ebenfalls vor einem Gerichtsverfahren, einer Bereitschaftskonferenz und der Entscheidung über einen Antrag auf Unterdrückung einiger Beweise am 3. Februar um 8:30 Uhr in Abteilung 11. Johnson wird von einem Anwalt vertreten Tim A. Pori.

Ein weiterer Verdächtiger der Morde, Damaria Tijaraye Haskins (23), wurde im November 2018 von einer Grand Jury des Solano County wegen des Mordes an Erik Green im Jahr 2017 und des versuchten Mordes an seinem Bruder Eian angeklagt.

Haskins sollte am Mittwoch auch vor Gericht erscheinen, um eine Bereitschaftskonferenz und eine Gerichtsverhandlung abzuhalten, aber Pendergast befahl ihm ebenfalls, um 8:30 Uhr am 26. Februar wegen derselben Angelegenheit und eines Antrags auf Abweisung einer oder mehrerer Anklagen zurückzukehren im Zusammenhang mit dem Fall. Er wird von der Strafverteidigerin von Fairfield, Carol Long, vertreten.

#Die #Gerichtsdaten #für #Mitglieder #der #VallejoBande #die #wegen #dreier #Morde #angeklagt #sind #wurden #erneut #zurückgesetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.