Eine Frau aus Nordkalifornien, die den Hund ihrer Schwester in Brand gesteckt hat, bekommt 7 Jahre Gefängnis

Ansichten: 6
0 0
Lesezeit:53 Zweite

SACRAMENTO – Eine Frau aus Nordkalifornien, die den Hund ihrer Schwester in Brand steckte, nachdem die Tiere gekämpft hatten, wurde zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit.

Petra Gabriel bekannte sich im April in mehreren Anklagepunkten schuldig, darunter Tierquälerei, wie die Bezirksstaatsanwaltschaft von Sacramento County in einer Erklärung mitteilte.

Gabriel wurde im Juli 2020 festgenommen.

#Eine #Frau #aus #Nordkalifornien #die #den #Hund #ihrer #Schwester #Brand #gesteckt #hat #bekommt #Jahre #Gefängnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.