First Lady sendet eine Nachricht mit ihrer Jacke auf einer UK-Reise

Ansichten: 6
0 0
Lesezeit:1 Minute, 59 Zweite

Von Alexandra Jaffe und Aamer Madhani | Zugehörige Presse

CARBIS BAY, England (AP) – Jill Biden sendet eine modische Botschaft der „Liebe“, während sie ihren Ehemann, Präsident Joe Biden, nach Übersee begleitet.

Die First Lady trug eine schwarze Jacke mit dem Wort „Love“ auf der Rückseite in silbernen Perlen, als sie und der Präsident sich am Donnerstag mit dem britischen Premierminister Boris Johnson und seiner Frau trafen. Sie trug die gleiche Jacke vor mehr als zwei Jahren, um Bidens Präsidentschaftswahlkampf zu starten.

“Wir bringen Liebe aus Amerika”, sagte sie Reportern und erklärte ihre Modewahl.

“Dies ist eine globale Konferenz und wir versuchen, Einheit auf der ganzen Welt zu schaffen, und ich denke, es ist jetzt notwendig, dass die Menschen aus allen Ländern ein Gefühl der Einheit und nach diesem Jahr der Pandemie eine Hoffnung verspüren.”

Biden ist bekannt für ihre modischen Entscheidungen und trägt oft helle Pastellfarben oder auffällige Muster für ihre Ausflüge im Auftrag der Biden-Regierung. Sie wird selten ohne Kitten-Heel- oder Stiletto-Stiefel gesehen, was ihrem zierlichen Körper mehr Höhe verleiht.

Und dies ist nicht das erste Mal, dass sie eine Direktnachricht mit ihrer Kleidung schickt: Während einer Wahlkampfreise nach Iowa Ende letzten Jahres trug Biden schwarze Röhrenjeans mit der Aufschrift „VOTE“ über jede Wade.

Bidens Jacke und Hose stehen im Gegensatz zur letzten First Lady, die mit ihrer Kleidung eine Botschaft vermittelt: Melania Trump trug eine Jacke mit der Aufschrift “I Really Don’t Care, Do U?” während eines Ausflugs in ein Internierungslager für Migrantenkinder im Jahr 2018. Sie trug im Tierheim eine andere Jacke.

Die First Lady begleitet ihren Mann während der britischen Etappe seiner Auslandsreise, wo sie an den Aktivitäten der Ehepartner beim Gipfel der Gruppe der Sieben und an einigen Veranstaltungen teilnehmen wird, die sich auf Militärveteranen und ihre Familien konzentrieren. Sie traf sich am Donnerstag zum Tee mit Johnsons Frau Carrie Johnson.

Es markiert Bidens ersten Auslandsbesuch als Präsident. Neben seiner Teilnahme am G-7-Gipfel und einem NATO-Gipfel in Brüssel wird er den russischen Präsidenten Wladimir Putin treffen.

Biden sagte, ihr Mann habe „seit Wochen“ für die Reise studiert und scherzte, dass er „übervorbereitet“ sei.

„Joe liebt Außenpolitik. Das ist seine Stärke“, sagte sie.

Die Bidens treffen sich am Sonntag auf Schloss Windsor mit Königin Elizabeth II. Die First Lady sagte Reportern, “das ist für uns ein aufregender Teil des Besuchs.”

#Lady #sendet #eine #Nachricht #mit #ihrer #Jacke #auf #einer #UKReise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.