Hilfe der Öffentlichkeit bei der Identifizierung des mutmaßlichen Raubüberfalls gesucht

Ansichten: 7
0 0
Lesezeit:1 Minute, 16 Zweite

SAN JOSE – Die Behörden bitten die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Identifizierung eines mutmaßlichen Raubüberfalls in San Jose.

Die Polizei von San Jose bittet die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Identifizierung der hier abgebildeten Person. Er wird im Zusammenhang mit einem Raubüberfall in der Nähe des Blocks 4900 der Miramar Avenue am Montag, den 31. Mai 2021, gesucht. San Jose Police Department

Der Überfall wurde am Montag um 18.15 Uhr in einem Wohnviertel in der Nähe des 4900-Blocks der Miramar Avenue gemeldet, sagte der Polizeibeamte von San Jose, Steven Aponte, in einer Pressemitteilung.

Aponte sagte, der Verdächtige sei auf das Opfer zugelaufen und habe Schmuck von ihren Handgelenken „gewaltsam gestohlen“. Der Verdächtige rannte dann zu einer neueren dunklen BMW-Limousine und fuhr auf dem Stevens Creek Boulevard davon.

Das Opfer erlitt Verletzungen wie Kratzer, Blutergüsse und Schwellungen an den Handgelenken, sagte Aponte.

Aponte sagte, die Beamten hätten ein Überwachungsvideo abgerufen, das den Verdächtigen bei dem Raubüberfall festhielt.

Der Verdächtige wurde als lateinamerikanischer oder weißer Mann in seinen späten Teenagerjahren oder frühen 20ern beschrieben und war 5 Fuß 5 Zoll bis 5 Fuß 8 Zoll groß, mit einem stämmigen oder muskulösen Körperbau und kurzem braunem Haar. Zuletzt wurde er in einem weißen T-Shirt, hellblauen Jeans und weiß-schwarzen Turnschuhen gesehen.

#Hilfe #der #Öffentlichkeit #bei #der #Identifizierung #des #mutmaßlichen #Raubüberfalls #gesucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.