Langsam und stetig bei der Wiedereröffnung

Ansichten: 8
0 0
Lesezeit:2 Minute, 24 Zweite

MONTEREY – Das Monterey Bay Aquarium konzentriert sich darauf, seine Wiedereröffnung mit einer ruhigen Hand zu steuern, den Betrieb und den Zugang für die Öffentlichkeit langsam zu steigern, die die Erfahrung machen möchte, die es bietet, genau wie der Staat seine Wirtschaft am 15. Juni wiedereröffnet.

„Wenn der Gouverneur sagt, was er unserer Meinung nach mit lockerer sozialer Distanzierung und Begrenzung der Anzahl der Menschen in Gebäuden sagen wird, dann werden wir die Einbahnstraße eliminieren und die Menschen frei durch das Aquarium fließen lassen“, sagte Cynthia Vernon, Monterey Bay Geschäftsführer des Aquariums.

Seit das Aquarium am 15. Mai nach monatelanger Schließung aufgrund der COVID-19-Pandemie wieder für die Öffentlichkeit geöffnet wurde, hat die Touristenattraktion Nr. 1 auf der Monterey-Halbinsel eine überwältigend positive Resonanz erfahren.

„Alle waren sehr aufgeregt, zurück zu sein und haben die Sicherheitsänderungen, die wir vorgenommen haben, angenommen. Wir fahren langsam unseren Betrieb hoch und zum größten Teil ist alles reibungslos verlaufen“, sagte Vernon. „Insgesamt ist es wirklich wunderbar zu sehen, wie sehr die Leute das Aquarium schätzen; Einige Leute haben selbstgemachte T-Shirts gemacht, um ihre Rückkehr zu feiern, und viele Leute sind zu Freudentränen gekommen.“

Obwohl Kalifornien bis nächste Woche die Beschränkungen lockern wird, wird das Monterey Bay Aquarium weiterhin das Tragen von Masken innerhalb der Einrichtung verlangen, die Besucher bitten, auf den Platz anderer zu achten, überall Desinfektionsstationen bereitzustellen und die häufigen Reinigung von Bereichen mit hoher Berührung fortzusetzen .

Der Online-Ticketverkauf wird vorerst ohne Enddatum fortgesetzt.

Das Aquarium berichtet, dass die Nachfrage stark war, da viele Termine ausverkauft waren, und die Anzahl der verfügbaren Tickets wird im Laufe des Sommers schrittweise erhöht, damit mehr Menschen besuchen können. Überprüf den Monterey Bay Aquarium-Website für die neuesten Informationen.

Vernon sagte, dass das Aquarium auch den Zugang erweitert hat, wie die Wiedereröffnung der Ausstellung „Soaring With Seabirds“, und bis Ende des Monats oder möglicherweise bis zum 15. Juni werden Teile der Ausstellung „Splash Zone“ geöffnet sein, obwohl die Touch-Pool-Bereiche in der Zone bleibt solange geschlossen, bis sie auf Funktionsfähigkeit überprüft und mit ausreichend Personal ausgestattet ist.

Die Touch-Pool-Bereiche in der Voliere und im zweiten Stock der Seetangwald-Ausstellung werden je nach Anzahl der Freiwilligen geöffnet, die das Aquarium zur Verfügung hat, sagte Vernon, der hinzufügte, dass die Einrichtung in diesen Bereichen mit mehr Tieren experimentiert.

Das Monterey Bay Aquarium plant, am 15. August live mit persönlichen Firmenveranstaltungen zu beginnen. Die Veranstaltungen haben eine begrenzte Kapazität in Übereinstimmung mit den Richtlinien des Aquariums, des Bundes, der Länder und des Landkreises.

„Wir erhöhen die Anzahl der verfügbaren Tickets pro halbe Stunde, und nach dem 15. Juni werden wir diese Nummern wählen und im Juli … sogar noch mehr“, sagte Vernon. „Wir werden unsere Aktivitäten weiterhin neu bewerten, wenn sich die Situation im Bundesstaat und im Landkreis entwickelt. Aber die Leute sollten weiterhin auf unserer Website nach den neuesten Informationen suchen.“

#Langsam #und #stetig #bei #der #Wiedereröffnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.