Mann bei achtem Mord in der Stadt erschossen

Ansichten: 3
0 0
Lesezeit:40 Zweite

Ein 37-jähriger Mann, der Anfang dieser Woche in Richmond erschossen wurde, wurde am Freitag von den Behörden identifiziert.

Aaron Burrell aus Emeryville starb während des Angriffs im Hilltop-Viertel der Stadt. Die Polizei wurde in den 3000er Block des Shane Drive gerufen, nachdem am Mittwoch gegen 12.25 Uhr automatische Schüsse gemeldet worden waren.

Burrell starb noch am Tatort. Die Polizei sagte nur, dass er mindestens einmal angeschossen wurde.

Die tödliche Schießerei war der achte Mord in der Stadt des Jahres und der zweite innerhalb einer Woche, der von der Polizei von Richmond untersucht wurde. Der in Las Vegas lebende Shedrick Williams, 46, gestorben Montag, drei Tage nachdem ihm mit einer hochkalibrigen Waffe in den Kopf geschossen wurde.

EIN weiße Limousine wurde mit dieser Schießerei in Verbindung gebracht.

#Mann #bei #achtem #Mord #der #Stadt #erschossen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.