Muss ein Auto auf einem Behindertenplatz leer sein?

Ansichten: 7
0 0
Lesezeit:2 Minute, 17 Zweite

F: Ich bin sicher, Sie haben von anderen zu diesem Thema gehört. Aber da ich 4½ Jahre lang mit einer behinderten Person herumfahren musste, konnte ich nicht schweigen.

Eine Ergotherapeutin namens Susan Lillie kommentierte Handicap-Plakate. Sie weiß wirklich nicht, wovon sie redet. Ich halte es für legal, die behinderte Person im Auto zu lassen.

Ich würde meinen behinderten Mann im Auto lassen, während ich ein paar Einkäufe machte, die nicht eine ganze Woche wert waren. Manchmal, wenn ich zurückkam, stand er vor dem Auto und hielt sich an der Tür fest (er konnte nicht ohne Hilfe stehen oder gehen). Er würde zu heiß werden. Ich würde also auf keinen Fall weiter weg vom Laden parken, als ich musste.

Betty Allen

A: Das hat ein Hornissennest aufgewühlt. Ähnliche Erfahrungen machte Mrs. Roadshow zeitweise, als sie ihrem Vater half, als sie ihn in Iowa besuchte.

F: Susan Lillie schrieb, dass Behindertenparkplätze nicht dafür gedacht sind, wenn behinderte Menschen ein Geschäft betreten, während die behinderte Person im Auto wartet und den Platz einnimmt, den eine andere behinderte Person möglicherweise mehr braucht. Ich dachte, dies sei ein guter Punkt, aber Ihre Antwort hat dies vollständig abgelehnt und die Erlaubnis für dieses Verhalten gegeben.

Ich habe nur begrenzte Erfahrung mit Leuten, die behinderte Plakate haben. Alle hatten Schwierigkeiten, aus dem Auto zu steigen und in Geschäfte zu gehen, aber es war allen völlig in Ordnung, im Auto zu sitzen, während jemand anderes hereinrannte.

Ich dachte nicht, dass Sie den Standpunkt dieses Autors völlig außer Acht lassen sollten.

Shelley Hoyt, San Jose

A: Andere stimmen zu. Wenn ein Fahrer ein gültiges Schild hat, kennen wir die Umstände nicht und sollten nicht vorschnell urteilen.

F: Ich bin gerade querfeldein von San Jose nach Florida gefahren, meistens über die Interstate 10. Mir ist aufgefallen, dass die geöffneten LKW-Waagen Schilder hatten: „All Trucks must stop“. Aber sehr oft sahen wir Lastwagen vorbeifahren, ohne einzusteigen. Dies war übrigens in mehreren Bundesländern der Fall. Ich bin sicher, es war legal, also was ist die Regel?

David Wilkins, San Jose

A: Wiegestationen sind dazu da, Gewichtsgrenzen für Lastwagen und in einigen Bundesstaaten Busse durchzusetzen. Diese schweren Fahrzeuge können Straßen und Brücken durch normalen Verschleiß beschädigen, aber bei Übergewicht kann es zu weiteren Schäden kommen.

Wägestationen werden auch für Stichprobenkontrollen verwendet, die dazu beitragen können, die Betriebssicherheit von Lkw zu gewährleisten.

Einige Lastwagen halten möglicherweise nicht an, wenn die Fahrer über Transponder verfügen, die das Gewicht der Lasten anzeigen, die ihre Lastwagen tragen.

Begleiten Sie Gary Richards am Mittwochmittag zu einem einstündigen Chat unter www.mercurynews.com/live-chats. Suchen Sie unter Facebook.com/mr.roadshow nach Gary Richards oder kontaktieren Sie ihn unter mrroadshow@bayareanewsgroup.com oder 408-920-5335.

#Muss #ein #Auto #auf #einem #Behindertenplatz #leer #sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.