Neuer Turm, der einen Block vom Google-Dorf in der Innenstadt von San Jose entfernt entsteht

Ansichten: 4
0 0
Lesezeit:2 Minute, 5 Zweite

SAN JOSE – Ein neuer Wohnturm soll um einen Block von einem verkehrsorientierten Viertel entstehen, das Google in der Innenstadt von San Jose an einem Block entwickelt, der plötzlich eine Brutstätte für Wohnhochhäuser ist.

Der neueste Vorschlag für das Wohnhochhaus in der Lorraine Ave. 543 in San Jose sieht einen Turm vor, der deutlich höher wäre als ein Projekt, das 2017 an derselben Stelle vorgeschlagen wurde.

Montgomery Plaza II würde, wenn es gebaut wird, Hunderte von Wohneinheiten auf ein Grundstück bringen, das etwa einen Block vom südlichen Teil der Innenstadt West entfernt ist, die Google für das Gebiet in der Nähe des Bahnhofs Diridon und des SAP Center vorgeschlagen hat.

Zu den Hauptmerkmalen des Montgomery Plaza II gehören nach Plänen, die im Rathaus von San Jose eingereicht wurden:

— 254 Wohneinheiten. Der ursprüngliche Vorschlag von vor vier Jahren sah 70 Wohnungen vor.

— ein 25-stöckiger Turm. Die bisherigen Pläne sahen ein 11-stöckiges Gebäude vor.

Nur ein paar Häuser weiter wurde diese Woche ein weiteres Hochhaus namens Montgomery Plaza I vorgeschlagen.

Montgomery Plaza I würde in der Lorraine Ave 565 gebaut werden. Dieser 21-stöckige Turm würde 126 Wohneinheiten umfassen.

Montgomery Plaza II, ein 25-stöckiges Wohnhochhaus in der 543 Lorraine Ave. (links) und Montgomery Plaza I, ein 21-stöckiges Wohnhochhaus in der 565 Lorraine Ave. (rechts) in der Innenstadt von San Jose, Konzept. // Anderson Architekten

Roygbiv Real Estate Development mit Sitz in San Francisco hat beide Hochhäuser in der Lorraine Avenue vorgeschlagen. Anderson Architects aus Campbell arbeitet mit Roygbiv an der Entwicklung der beiden Türme.

Zusammen könnten die beiden Hochhäuser 380 Wohneinheiten bieten. Die Vorschläge von vor etwa vier Jahren hätten insgesamt 124 Wohnungen ergeben.

Beide der geplanten Türme werden im Erdgeschoss Einzelhandel enthalten.

„Wie beim anderen Turm werden die meisten Einheiten im Montgomery Plaza II erschwinglich sein“, sagte Kurt Anderson, leitender Angestellter bei Anderson Architects.

#Neuer #Turm #der #einen #Block #vom #GoogleDorf #der #Innenstadt #von #San #Jose #entfernt #entsteht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.