Pot-Shop-Mitarbeiter ein Gewinner mit $4,20 Benzinpreisschätzung: Roadshow

Ansichten: 6
0 0
Lesezeit:2 Minute, 25 Zweite

F: Was war das Ergebnis des Roadshow-Gaspreiswettbewerbs?

Mike Marq, Livermore

A: Wir haben nicht nur einen, sondern drei Gewinner, die am Memorial Day korrekt 4,20 USD als landesweiten Durchschnittspreis für eine Gallone Benzin gewählt haben. Ursprünglich wollte ich einen Gewinner krönen, aber als mehrere hundert Einsendungen eintrafen, beschloss ich, alle drei zu krönen und für jeden einen Tank zu füllen. Hier sind sie:

Steph Simas aus Los Gatos, Carol Ezovski aus San Jose und Tom Simpson aus San Jose.

Steph war die erste, die 4,20 Dollar auswählte, was sie ihre “magische Lieblingszahl” nannte.

F: Hoppla! Genial. Ich bin Einkaufsleiter bei Surf City Original, einem lizenzierten Cannabisladen in Soquel, und ich habe diese Nummer gewählt, weil ich 420 liebe! Ich pendle fünf Tage die Woche von der Los Gatos-Seite der Santa Cruz Mountains zur 41st Avenue, das ist einfach großartig.

Steph Simas, Los Gatos

A: Diese Zahl ist zu einem weit verbreiteten Hinweis auf das Rauchen von Cannabis geworden, mit Feierlichkeiten zum National Pot Day am 20. April. Nun zu einigen anderen Teilnehmern.

F: Das hat Spaß gemacht! Meine Vorhersage für den Durchschnittspreis für normales Benzin am Memorial Day in Kalifornien: 5,31 $ pro Gallone. Lass die Spiele beginnen.

Patrick Pacholuk

A: Meine Güte, so viele von uns sind froh, dass Sie nicht gewonnen haben.

F: Ich wähle 1,33 $.

Jack Gayle

A: Oh, wir wünschten, du wärst der Gewinner.

F: Meine Schätzung für den Benzinpreis am Memorial Day lag bei 0,00 USD. Wir haben zwei Plug-in-Elektroautos. Ich kann mit großer Zuversicht sagen, wie viel wir im Mai für Benzin ausgeben werden.

Jon Marcus

A: Und …

F: Das ist einfach, für mich und immer mehr von uns im ganzen Land: 0,00 USD.

Dito $0,00 für Motoröl, Zündkerzen und Zündkabel, Frostschutzmittel, Kraftstoffpumpen, Luftfilter, Schalldämpfer, Anlasser, Turboservice und den Austausch gestohlener Katalysatoren.

Sie können jetzt einfach meine Auszeichnung bekannt geben.

Dan Swinehart

A: Wir werden dies für den nächsten Wettbewerb berücksichtigen. Vielen Dank an Sie und andere Elektrofahrer für die Empfehlung.

F: Ich erinnere mich an billiges Benzin und lange Schlangen mit Rationierung. Ich hasse es, daran zu denken, wie viele Liter Benzin ich verbraucht habe, seit ich 16 Jahre alt war. Ich bin jetzt 79, also könnten wir versuchen, die Berechnung mit durchschnittlich 15.000 gefahrenen Meilen pro Jahr durchzuführen.

Ray Brant, Diablo

A: Nehmen wir an, Sie haben einen Durchschnitt von 13½ Meilen/Gallone vor 1975, 27½ Meilen/Gallone nach 1985, als sich die Kilometerstandards für Fahrzeuge änderten, und 20 Meilen/Gallone im Jahrzehnt dazwischen. Das sind rund 46.000 Gallonen für 63 Fahrjahre. Könnte mehr oder weniger sein, je nach Kilometerstand und Fahrgewohnheiten.

Begleiten Sie Gary Richards am Mittwochmittag zu einem einstündigen Chat unter www.mercurynews.com/live-chats. Suchen Sie unter Facebook.com/mr.roadshow nach Gary Richards oder kontaktieren Sie ihn unter mrroadshow@bayareanewsgroup.com oder 408-920-5335.

#PotShopMitarbeiter #ein #Gewinner #mit #Benzinpreisschätzung #Roadshow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.