Vallejo-Mann wegen Postdiebstahls zu 21 Monaten Haft verurteilt

Ansichten: 10
0 0
Lesezeit:1 Minute, 42 Zweite

SAN FRANCISCO – Ein Mann aus Vallejo, der angeblich mit gestohlener Post sowie Debitkarten und Schecks anderer erwischt wurde, wurde am Mittwoch zu 21 Monaten Gefängnis verurteilt.

Der 48-jährige Toriano Collier entschuldigte sich während seiner Anhörung am Mittwochnachmittag vor dem US-Bezirksrichter Edward Chen, der feststellte, dass die Bundesverurteilungsrichtlinien die Haftstrafe von Collier auf mindestens drei Jahre hätten beschränken können. Chen bemerkte jedoch auch, dass Staatsanwälte, die in Gerichtsakten Collier geschrieben hatten, die Anerkennung dafür verdient hatten, dass sie sich früh in seinem Fall schuldig bekannt hatten, die 21-monatige Amtszeit empfohlen hatten

“(Collier) hat die Fähigkeit, produktiv zu sein, ein Anführer zu sein … Ich glaube, er hat es in sich, andererseits ist dies eines der längsten Strafregister, die ich je gesehen habe”, sagte Chen.

Collier war im April 2020 in neun verschiedenen Fällen auf Bewährung, als Die Polizei von Napa nahm ihn fest im Besitz von “zahlreichen Artikeln mit gestohlener Post, Schecks, Kredit- und Debitkarten, Sozialversicherungskarten, Führerscheinen und verschiedenen Artikeln, die anderen Personen als Collier gehören”, so die Staatsanwaltschaft. Laut Behörden summierte sich das gestohlene Material auf rund 54.000 US-Dollar.

Bei seiner Anhörung beantragte Collier eine medikamentöse und psychische Behandlung und sagte, er wolle “mein Leben verändern”.

„Ich übernehme die volle Verantwortung für mein Handeln. Ich entschuldige mich beim Gericht für meine Handlungen… Und ich bitte das Gericht, eine psychologische Beratung für mich und eine medikamentöse Behandlung in Betracht zu ziehen “, sagte Collier.

Im Jahr 2018 war Collier des Mordes verdächtigt DeMichael James Gandy-Williams, 30, bei einer Schießerei in Crockett, aber die Staatsanwaltschaft lehnte es ab, Anklage gegen ihn zu erheben. Collier wurde Tage später nach einer Pause in einem Motel 6 in Fairfield verhaftet.

Laut polizeilichen Aussagen in Gerichtsakten teilten Zeugen den Behörden mit, dass Collier ein “Spielertreffen” in dem Hotel einberufen habe, in dem er die Beteiligung an der Schießerei zugab, und den Anwesenden mitteilte, dass er “D-Mack” – Gandy-Williams ‘Spitzname – glaubte hatte die Unterwäsche seiner Freundin gestohlen. Es stellte sich später heraus, dass sie sie gerade verlegt hatte.

#VallejoMann #wegen #Postdiebstahls #Monaten #Haft #verurteilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.