Vertrauen Sie uns, sagt der BHKW, wir sind da draußen: Roadshow

Ansichten: 10
0 0
Lesezeit:2 Minute, 43 Zweite

F: Ich muss fragen: Wo ist das BHKW?

Ich pendle von Morgan Hill nach Santa Clara. Ich nehme den Highway 101 um 7 Uhr morgens zum Highway 85 und kehre dann gegen 17 Uhr nach Hause zurück. Seit COVID-19 scheint das BHKW verschwunden zu sein. Selten habe ich sie gesehen.

Ich kann die Fahrgemeinschaftsspur benutzen, aber ich nicht, weil die Fahrer jeden Tag 80-90 Meilen pro Stunde fahren. Auf den Straßen scheinen keine Regeln mehr zu gelten und es ist beängstigend.

Kathleen Arensberg, Morgan Hill

EIN: Ross-the-CHP-Man sagt: „Ich kann die folgende Erklärung anbieten. Unsere Beamten sind immer vor Ort und bieten Service und angemessene Durchsetzung. Vor allem während der Pendelzeiten haben Beamte häufig ein höheres Anrufvolumen und sind in Verbindung mit Durchsetzungsbemühungen sehr damit beschäftigt, auf Kfz-Dienste, Kollisionen und Zitate zu reagieren.

“Um eine minimale Auswirkung auf den Verkehr zu haben, werden die Beamten versuchen, dieses Geschäft nach Möglichkeit von der Autobahn aus zu betreiben, was bedeutet, dass sie für die Öffentlichkeit weniger sichtbar sind.”

PS: Speeding Tickets sind weit oben.

F: Ich hatte letzte Woche auf meinem morgendlichen Pendelverkehr auf der 101 vom Great America Parkway zur University Avenue in Palo Alto Angst. Entlang dieser Route gibt es Abschnitte ohne Fahrspurmarkierungen und Reflektoren, insbesondere um 85 und den Shoreline Boulevard. Dies ist eine beängstigende Situation auf dem normalen Weg zur Arbeit, aber mit dem pochenden Regen und der Dunkelheit war es äußerst tückisch.

Warum wurde dies nicht korrigiert? Es ist entmutigend, neue FasTrak-Fahrspuren zu sehen, ohne andere Korrekturen auf derselben Strecke zu bewerten.

Könnten Sie dies bitte an Caltrans weitergeben?

Seite Fleck, Santa Clara

EIN: Ich habe und Reparaturen werden geplant, aber zuerst …

F: Ich fahre täglich 101 nach South San Francisco. Die Straße ist ein Chaos und eine Gefahr zu fahren. Die Regenfälle der letzten Woche haben es unmöglich gemacht, Ihre Fahrspur zu sehen. Außerdem gibt es in jeder Spur tiefe Rillen, in denen es so aussieht, als hätten sie versucht, Spurstreifen zu entfernen. Wann soll 101 neu gepflastert werden?

Joseph Dittberne, Sunnyvale

EIN: Wenn die FasTrak-Erweiterung zur Interstate 380 Ende dieses Jahres abgeschlossen ist, wird die Pflasterung voraussichtlich von 85 bis in die Nähe des internationalen Flughafens von San Francisco erfolgen.

#Vertrauen #Sie #uns #sagt #der #BHKW #wir #sind #draußen #Roadshow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.