Was ist das Gegenteil von einem Straßenblock?

Ansichten: 9
0 0
Lesezeit:2 Minute, 36 Zweite

F: Ich bin froh, dass du beschlossen, dass der Begriff “Straßenblöcke” bleibt. Jetzt brauchen Sie einen Namen für jene irritierenden, gefährlichen Leute, die im Verkehr auf und ab rasen und die Gelassenheit, das Wohlbefinden und in einigen Fällen das Leben aller anderen gefährden.

Ich schlage einen Wettbewerb vor, um einen passenden Namen zu finden.

Da sie im Verkehr ein- und ausgehen und manchmal gefährlich sind, dachte ich zuerst an „Straßenmücken“. Aber weil ich den Mückennamen nicht weiter verunglimpfen wollte (sie bekommen genug schlechte Presse), dachte ich über „Straßenmesser“ nach, weil sie durch den Verkehr „skedaddeln“.

Ich bin sicher, Ihre Leser könnten einige wirklich gute Identifikationen vorschlagen, die das Gegenteil von „Straßenblöcken“ wären.

Mike Richter, San Jose

EIN: Sie sind es bereits.

F: Was ist mit dem “linken Banditen” passiert, was der Ausdruck ist, den ich immer gehört und benutzt habe?

John Pearl, Jerry Gold und andere

EIN: Eine weitere gute Beschreibung.

F: Hier ist eine Geschichte, die dir gefallen könnte. In der High School nahm ich Mr. Edan, ebenfalls den Sportlehrer, mit. Er lehrte uns über das „Wolfsrudel-Phänomen“, bei dem Autos dazu neigen, in Gruppen zu fahren. Aber niemand verstand warum.

Gary, ich wünschte ich hätte eine Zeitmaschine, um zurück zu gehen und zu schreien: „ES IST WEIL DIE!% $ !! AUTOS VORNE LASSEN KEINEN PASS !! ”

Todd Lowenstein

EIN: Memo an Ollie-the-Roadshow-Grandson: Halten Sie die Ohren offen, denn langsamere Fahrer, die viele Autos hinter sich blockieren, können zu ernsthaften Flüchen führen.

F: Ich ärgere mich über einen Leser namens Doug Peterson, der „Kindergärtner“ als Bogen benutzt, um Speeder und ungeduldige Fahrer zu beschreiben. Als pensionierte Kindergärtnerin möchte ich ihm sagen, dass sie eine entzückende Gruppe von Kindern sind.

Das Wort „Idiot“ und vielleicht ein paar andere Sprengsätze kommen in den Sinn, um diejenigen zu beschreiben, die ungeduldig sind.

Carolyn Thomas, San Jose

EIN: Ich bin mir sicher, dass sie es tun würden.

F: Ich habe mit Interesse gelesen, wie Menschen mit Speedern umgehen und welche Spur sie benutzen sollen.

Ich dachte, es wäre wichtig zu erwähnen, dass Fahrzeuge, die Anhänger ziehen, auf das Tempolimit „Double Nickel“ (AKA 55 Meilen pro Stunde) beschränkt sind.

Wir ziehen unseren Anhänger mit 59 Meilen pro Stunde oder etwas über dem Grenzwert, aber dies ist zufällig 10-15 Meilen pro Stunde langsamer, als der Verkehr sich bewegen möchte. Bitte lassen Sie die Anhänger von uns etwas locker.

Bill Prince, der Honda

#ist #das #Gegenteil #von #einem #Straßenblock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.