Was macht die Polizei gegen diese erschreckenden Shows?

Ansichten: 13
0 0
Lesezeit:2 Minute, 28 Zweite

F: Trotz der Ankündigungen, dass die Polizei gegen Sideshows und Straßenrennen vorgehen wird, geht es weiter. Das ist ja zum verrückt werden. Es ist erschreckend und scheint fast jedes Wochenende zu passieren.

Wir leben in der Nähe von Communications Hill und Almaden Expressway, und dies kommt häufig vor. Wir hören auch die Autos und Schüsse. Anstatt auf einen Bericht zu warten, dass ein Vorfall bereits im Gange ist, möchte ich wissen, was die Polizei tut.

Terry Barwegen, San Jose

EIN: Berichte über gefährliche Nebenschauplätze scheinen zuzunehmen, und die Polizei von San Jose versucht, gegen sie vorzugehen, wenn ihnen Beamte zur Verfügung stehen. Diese Ereignisse können jedoch in der ganzen Stadt auftreten.

Sie können zwei Dinge tun: Rufen Sie 311 an, eine Nicht-Notfallnummer, um vergangene Shows zu melden und der Polizei einen Hinweis zu geben. Natürlich ist 911 die beste Nummer, wenn diese Sideshows stattfinden.

Dies ist eine ernste Angelegenheit. Fahrer und Zuschauer bei Shows wurden manchmal verletzt oder getötet. Manchmal wurden Schüsse zwischen Autos abgefeuert.

F: Ich habe den Fehler gemacht, “Kindergärtner” als vorzuschlagen ein Name für gefährliche, ungeduldige Fahrer und wurde von einer nachdenklichen, pensionierten Kindergärtnerin beschimpft. Ich stimme widerwillig zu, dass es diesen entzückenden Kindern zu beleidigend ist. Ich mag die Idee Ihres Wettbewerbs und hoffe, mich durch den Vorschlag von “Jerk Jockeys” wieder zu erholen.

Doug Peterson, San Jose

EIN: Doug, dir ist vergeben. Dutzende Leser haben Spitznamen nominiert, so viele, dass ich einige davon an zwei Tagen ab Sonntag veröffentlichen werde. Mrs. Roadshow hat einige Vorschläge, darunter einen, von dem sie glaubt, dass ihre verstorbene Mutter (eine in Iowa lebende Frau, die kein Fan des kalifornischen Verkehrs war) an dem Wettbewerb teilgenommen hat.

#macht #die #Polizei #gegen #diese #erschreckenden #Shows

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.