Bay Area TV Sports: Was Sie von Montag bis Dienstag sehen sollten

Ansichten: 6
0 0
Lesezeit:1 Minute, 35 Zweite

Montag TV / Radio

College-Männerbasketball

Georgia Tech in Louisville 11 Uhr ACC

Herzog in Miami 16 Uhr ESPN

Oklahoma bei Texas Tech 18 Uhr ESPN

South Carolina St. in N. Carolina Central 18 Uhr ESPN2

College Frauenbasketball

Southeast Missouri St. um UT-Martin 14 Uhr ESPNU

N. Carolina State in Louisville 16 Uhr ESPN2

Ohio State im Nordwesten 17 Uhr BIGTEN

Pferderennen

Trackside Live 9 Uhr TVG

Rennnacht 17 Uhr TVG

Internationales Rennen 19 Uhr TVG

NBA

Sonnen bei Mavericks 17:30 Uhr NBA

NHL

Pinguine bei Rangers 16 Uhr NHL

Fußball

Premier: Transfertermin Tag 13 Uhr NBCSN

Tennis

ATP / WTA 15:30 Uhr TENNIS

ATP / WTA (früher Dienstag) 3 Uhr morgens TENNIS

Dienstag TV / Radio

College-Männerbasketball

Butler bei Marquette 14 Uhr FS1

Wake Forest in Notre Dame 14 Uhr ACC

Baylor in Texas 16 Uhr ESPN

Tennessee bei Ole Miss 16 Uhr ESPN2

Penn State in Wisconsin (Madison) 16 Uhr FS1

Georgia in Auburn 16 Uhr SEC

North Carolina in Clemson 16 Uhr ACC

Purdue in Maryland (College Park) 17 Uhr BIGTEN

SEC-Spiel 18 Uhr ESPN

Dayton in Duquesne 18 Uhr ESPNU

Big Ten Game 18 Uhr ESPN2

Stanford bei USC 18 Uhr FS1 1050

UNLV in Nevada (Reno) 18 Uhr CBSSN

Mississippi State in Arkansas 18 Uhr SEC

Florida State am Boston College 18 Uhr ACC

Pferderennen

Trackside Live 9 Uhr TVG

Rennnacht 17 Uhr TVG

Internationales Rennen 19 Uhr TVG

Motorsport

AMA Supercross: Indianapolis (Verspätung) 20 Uhr NBCSN

NBA

Clippers at Nets 16:30 Uhr TNT

Celtics bei Krieger 19 Uhr TNT, NBCBA 95.7

NHL

Sabres at Islanders 15 Uhr NBCSN

Wild bei Avalanche 17:30 Uhr NBCSN

Fußball

Premier: Arsenal gegen Wolverhampton 9:55 Uhr NBCSN

Premier: Southampton gegen Man. United 00:10 Uhr NBCSN

Tennis

ATP / WTA 15:30 Uhr TENNIS

ATP / WTA (frühes Mi.) 3 Uhr morgens TENNIS

#Bay #Area #Sports #Sie #von #Montag #bis #Dienstag #sehen #sollten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.