Chiefs C Daniel Kilgore, Ex-49ers-Spieler, auf der COVID-Liste

Ansichten: 12
0 0
Lesezeit:1 Minute, 31 Zweite

Ein Friseur ist anscheinend schuld daran, die Super Bowl-Woche des ehemaligen 49ers-Centers Daniel Kilgore gefährdet zu haben.

Kilgore ist eine Reserve für die Kansas City Chiefs, die im Super Bowl LV am Sonntag gegen die Tampa Bay Buccaneers antreten.

Kilgore ging zusammen mit dem breiten Empfänger Demarcus Robinson am Montag auf die COVID-19-Reserveliste der NFL, nachdem er als risikoreicher enger Kontakt eingestuft worden war. An wen? Zu einem Teamfriseur brachten die Chiefs laut einer Ligaquelle vor ihrer Tampa-Reise.

Kilgore saß zuerst auf dem Stuhl für seinen Haarschnitt, als die positiven Testergebnisse des Friseurs am Sonntagmorgen eintrafen.

Wenn Kilgore und Robinson weiterhin negativ auf das Coronavirus testen, sollten sie berechtigt sein, sich für den Sonntag zu qualifizieren und zu spielen. Weder den Chiefs noch der NFL steht es frei, die Art der COVID-19-Reserveaufenthalte der Spieler zu offenbaren.

“Wir haben es gestern (Sonntag) herausgefunden”, sagte Cheftrainer Andy Reid auf der heutigen Pressekonferenz laut Kansas City Star. „Das ist ungefähr so ​​weit ich kann. Sie werden es durcharbeiten. ”

Kilgore ist eine Reserve der Chiefs, die in dieser Saison vier Spiele gestartet hat und in speziellen Teams spielt. Letzteres war beim AFC Championship Game-Sieg der Fall.

#Chiefs #Daniel #Kilgore #Ex49ersSpieler #auf #der #COVIDListe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.