Jennifer Lopez gibt Kindern Zeit, sich an Ben Affleck zu gewöhnen

Ansichten: 5
0 0
Lesezeit:3 Minute, 21 Zweite

Es ist erst zwei Monate her, dass Jennifer Lopez ihre hochkarätige Beziehung zu Alex Rodriguez beendet hat, aber die Unterhaltungsdiva verliert keine Zeit, ihre Superpaar-Romanze mit Ben Affleck wiederherzustellen und will angeblich Los Angeles zu ihrer Heimatbasis machen, um näher zu sein zu ihm.

Lopez, 51, war in Los Angeles auf Wohnungssuche und besuchte lokale Schulen für ihre 13-jährigen Zwillinge Max und Emme. TMZ berichtet. Der Sänger könnte sogar daran interessiert sein, die Zwillinge auf dieselbe Schule zu schicken wie Afflecks Kinder. sagte die Daily Mail.

Gleichzeitig versucht Lopez, auf die Gefühle ihrer Kinder zu achten, während sie einen neuen Lebensgefährten in ihr Leben einführt. Die Sonne berichtet. Aus diesem Grund habe sie nicht vor, sofort bei Affleck einzuziehen, fügte die Daily Mail hinzu.

Lopez ‘Trennung von Rodriguez war für ihre Kinder “viel schwieriger” als für sie, sagte eine “Insider” -Quelle gegenüber The Sun. Max und Emma sind die Kinder von Lopez aus ihrer 10-jährigen Ehe mit Sänger Marc Anthony, die 2014 endete.

“Es ist viel zu früh und die Trennung von A-Rod war für die Kinder super hart”, sagte die Quelle gegenüber The Sun. „Viel schwerer als je zuvor für Jen.“

Lopez war vier Jahre mit Rodriguez zusammen und sie verlobten sich 2019. Sie bemühten sich öffentlich, das Bild einer glücklichen Patchwork-Familie mit ihren Zwillingen und seinen beiden Töchtern Natasha (16) und Ella (13) aus seiner früheren Ehe zu projizieren zu Cynthia Scurtis.

“Sie weiß, dass ihre Kinder Zeit brauchen, um sich daran zu gewöhnen, und sie brauchen etwas Stabilität”, fügte der Insider The Sun hinzu.

Dennoch plant Lopez, ihre Operationsbasis vor Beginn des Schuljahres von Miami nach Los Angeles zu verlegen, berichtete die Daily Mail. Lopez hat bereits eine weitläufige Bel-Air-Villa, möchte aber vielleicht ein neues Haus finden, das näher an Afflecks 20 Millionen Dollar teurem Haus in Pacific Palisades liegt.

Affleck wiederum kaufte 2018 sein Haus in Pacific Palisades, um seiner Ex-Frau Jennifer Garner näher zu sein. Er und Garner sind dafür bekannt, dass sie ihre drei Kinder Violet (15), Seraphina (12) und Samuel (9) mit anpacken.

Unterhaltungsseiten haben berichtet, dass Affleck und Lopez werden wieder „ernst“, mit einer Quelle in der Nähe von Lopez, die letzte Woche dem promifreundlichen People-Magazin erzählte, dass sie und Affleck „langsam über die Zukunft sprechen“.

Der “Hustlers”-Star und der Oscar-Preisträger haben auch “Sommerpläne besprochen” und “so viel Zeit wie möglich miteinander verbringen wollen” und möglicherweise “eine Reise machen”. nach Leute. Dieser Wunsch macht Sinn für ein Paar, das in den letzten Wochen so viel Zeit wie möglich zusammen verbracht hat, in Miami und Montana rumhängt oder zwischen den Häusern des anderen in Los Angeles hin und her pendelt.

Kommentare zur Rückkehr von „Bennifer“ haben die Frage aufgeworfen: Wenn es jetzt „eine Zukunft“ für die beiden Stars gibt, wie werden sie dann? verschmelzen ihre jeweiligen Familien in ihre neue Beziehung, privat und öffentlich?

In naher Zukunft scheint es, dass Lopez sich in Los Angeles niederlassen wird, was letztendlich für ihre TV- und Filmarbeit sowie Fotoshootings bequemer wäre, berichtete The Sun.

Während der vier Jahre, die Lopez und Rodriguez zusammen waren, lebten sie und ihre beiden Kinder die meiste Zeit in Miami, weil dort seine Töchter mit ihrer Mutter lebten.

Lopez’ Zuhause in Miami erinnert sie jetzt zu sehr an den ehemaligen MLB-Star. „Im Moment erinnert Miami sie an ihm, und LA war schon immer bequemer“, sagte die Quelle.



#Jennifer #Lopez #gibt #Kindern #Zeit #sich #Ben #Affleck #gewöhnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.