Jeremy Lin hat es mit einem unfairen Standard zu tun, um zur NBA zurückzukehren

Ansichten: 11
0 0
Lesezeit:3 Minute, 20 Zweite

Jeremy Lin hat bei seinem Debüt in der G-League am Mittwoch nichts unternommen, um sich von einer Rückkehr in die NBA zu disqualifizieren.

Aber seine Leistung, die denen seiner Teamkollegen und Gegner gegenübergestellt wurde, zeigte, dass Lin noch viel zu beweisen hat, wenn er es zurück in die großen Ligen schaffen will.

Lassen Sie uns klar sein: Lin war in seinen 30 Minuten gegen das G-League Ignite-Team solide und grobkörnig. Erzielte 18 Punkte und verteilte fünf hilft und fügt drei Steals hinzu. Das ist ein wirklich schönes Spiel, besonders wenn man bedenkt, wie lange es her ist, seit er so viele Minuten in einer wirklich wettbewerbsfähigen Liga gespielt hat.

Könnte er jetzt einen soliden Beitrag zu einem NBA-Team leisten? Die Leistung am Mittwoch hat mich dazu gebracht. Andererseits habe ich Brad Wanamaker beim Spielen für die Warriors beobachtet – Sie können mich nicht überzeugen, dass Lin nicht besser wäre.

Aber eine schöne, solide und kernige Leistung ist nicht die Art von Spiel, die Lin wieder in die Liga bringen wird.

#Jeremy #Lin #hat #mit #einem #unfairen #Standard #tun #zur #NBA #zurückzukehren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.