Kyle Larson gewinnt in der Verlängerung auf dem Sonoma Raceway

Ansichten: 6
0 0
Lesezeit:3 Minute, 12 Zweite

SONOMA — Kyle Larson besiegte am Sonntag seinen Teamkollegen Chase Elliott in der Verlängerung auf dem Sonoma Raceway und gewann sein zweites Rennen in Folge, während Hendrick Motorsports einen Monat lang die Dominanz fortsetzte.

Hendrick-Fahrer haben vier Rennen in Folge gewonnen, die bis zum Sieg von Alex Bowman am 16. Mai zurückreichen. Larsons Sieg im Coca-Cola 600 auf dem Charlotte Motor Speedway vor einer Woche machte Rick Hendrick zum erfolgreichsten Besitzer in der NASCAR-Geschichte.

So wurde erwartet, dass am Sonntag wieder einer von Hendricks vier Fahrern gewinnen würde, als NASCAR wegen der Pandemie erstmals seit 2019 wieder in das kalifornische Weinland zurückkehrte.

SONOMA, CA – 6. Juni: Martin Truex Jr. von NASCAR verlässt die zweite Kurve während des 32. jährlichen Toyota/Save Mart 350 auf dem Sonoma Raceway in Sonoma, Kalifornien, am Sonntag, den 6. Juni 2021. (Jose Carlos Fajardo/Bay Area News Group )

Aber der Sieg sollte an den amtierenden Cup-Champion Chase Elliott gehen, den aktuellen König der Straße mit sechs Siegen auf Straßenkursen, darunter ein Sieg über Larson vor zwei Wochen beim regenverkürzten Debüt auf dem Circuit of the Americas in Texas.

Stattdessen ging der Sieg an Larson, den lokalen Rennfahrer aus Elk Grove, der als Kleinkind zum ersten Mal an einem NASCAR-Rennen in Sonoma teilnahm. Und obwohl es in der Verlängerung war, war es nicht knapp.

Larson, der in sechs vorherigen kombinierten Rennen in Sonoma nur 11 Runden angeführt hatte, gewann alle drei Etappen am Sonntag und führte 58 der 92 Runden an. Die achte Verwarnung schickte das Rennen in die Verlängerung für ein Zwei-Rennen-Sprint-Shootout, aber er räumte Elliott beim Neustart leicht ab und fuhr auf dem 12-Kurven-, 2,52-Meilen-Kurs zu seinem ersten Karrieresieg.

Larson hat in dieser Saison drei Pokalsiege; Hendrick Motorsports hat sieben unter seinen vier Fahrern und Bowman hat ihnen am neunten Sonntag drei in den Top 10 gegeben.

Elliott wurde Zweiter, als Hendrick 1956 Carl Kiekhaefer mit vier aufeinanderfolgenden 1-2-Platzierungen verband.

SONOMA, CA – 6. Juni: Kyle Larson von NASCAR fährt während des 32. jährlichen Toyota/Save Mart 350 auf dem Sonoma Raceway in Sonoma, Kalifornien, am Sonntag, den 6. Juni 2021, in die vierte Kurve. (Jose Carlos Fajardo/Bay Area News Group)

WILLKOMMEN RENNFANS

Sonoma begrüßte rund 15.000 Fans – zum ersten Mal seit 714 Tagen waren Zuschauer auf der Rennstrecke zugelassen – für NASCARs erste Reise nach Kalifornien seit Beginn der Pandemie. Es war wahrscheinlich das letzte Rennen mit begrenzten Zuschauern, da fast alle kommenden Veranstaltungsorte in den Kalendern von NASCAR Pläne angekündigt haben, alle Sitze für den zukünftigen Verkauf zu öffnen.

Mit der Wiedereröffnung kam eine Rückkehr von Würdenträgern, darunter Michael Jordans erster Auftritt in der Garage als Miteigentümer von 23XI Racing. Obwohl NASCAR dem Teambesitzer seit Anfang des Jahres erlaubt hat, ins Infield zurückzukehren, sah Jordan von einer Suite beim Daytona 500 aus und wurde seitdem nicht mehr auf der Strecke gesehen.

49ers-Cheftrainer Kyle Shanahan war der Grand Marshal und mischte sich vor dem Rennen unter die Fahrer. Food Network-Star Guy Fieri fuhr das zeremonielle Pace-Car und die 15-jährige US-Skateboard-Championin Minna Stess aus Petaluma zeigte eine Skating-Ausstellung.

Shanahan war von seinem ersten NASCAR-Rennen beeindruckt.

„Ich hatte keine Ahnung, was da drin steckt“, sagt er. „Ich habe ‘Talladega Nights’ gesehen und dachte, das wäre das Ende. Ich dachte nur, du fährst schnell.“

ALS NÄCHSTES

NASCAR veranstaltet zum ersten Mal in der Renngeschichte sein jährliches All-Star-Event am Sonntagabend auf dem Texas Motor Speedway. Der langjährige Streckenpräsident Eddie Gossage wird nach der Veranstaltung in den Ruhestand gehen.

SONOMA, CA – 6. JUNI: NASCARs Austin Dillon hält während des 32. jährlichen Toyota/Save Mart 350 auf dem Sonoma Raceway in Sonoma, Kalifornien, am Sonntag, den 6. Juni 2021, einen Boxenstopp. (Jose Carlos Fajardo/Bay Area News Gruppe)

#Kyle #Larson #gewinnt #der #Verlängerung #auf #dem #Sonoma #Raceway

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.