Logans Fußballtrainer Ricky Rodriguez tritt für einen Job in Tennessee zurück

Ansichten: 13
0 0
Lesezeit:2 Minute, 21 Zweite

Ricky Rodriguez, der Fußball für die spielte Der verstorbene Jim Ingram am Washington High in Fremont und folgte seinem Highschool-Trainer in den Beruf, trat als Cheftrainer bei James Logan auf.

In einem Text an die Bay Area News Group am Dienstag sagte Rodriguez, er habe am Montag seine Position an der Union City School niedergelegt.

“Meine Familie und ich haben eine Stelle an einer Schule in Tennessee angenommen”, schrieb Rodriguez in einem Text. “Obwohl bittersüß, freuen wir uns sehr auf diese neuen Abenteuer.”

Rodriguez sagte, er werde Uni-Fußball und Baseball in der Mittelschule an der Battle Ground Academy in der Gegend von Nashville trainieren. Er ist der zweite bekannte Highschool-Fußballtrainer in der Bay Area, der nach Nashville gereist ist, seit Kalifornien im Herbst 2019 das letzte Mal eine Highschool-Fußballsaison hatte.

Sione Ta’ufo’ou verließ Erzbischof Mitty in San Jose für einen Coaching-Job unter ehemaligen NFL-Quarterback Trent Dilfer an der Lipscomb Academy im Juni.

Rodriguez war von seinem Haus in Discovery Bay zu James Logan gefahren, mehr als eine Autostunde pro Strecke.

“Diese Gelegenheit ermöglicht es mir, das zu tun, was ich mir immer gewünscht habe, nämlich Trainer zu sein und in derselben Stadt zu leben”, sagte Rodriguez.

Rodriguez trainierte Logan für zwei Spielzeiten, mit 7: 4 im Jahr 2018 und 9: 2 im Jahr 2019. Die Colts gewannen die Mission Valley Athletic League-Meisterschaft in Rodriguez ‘zweiter Saison mit einem 6: 0-Rekord. Logan war ein Jahr vor Rodriguez ‘Ankunft 2-8 fertig geworden.

Vor seiner Übernahme bei Logan war Rodriguez vier Spielzeiten lang Cheftrainer bei Encinal in Alameda. Er ging in seiner ersten Saison mit 0: 9 und in seiner letzten mit 11: 1 und endete dort mit einem Rekord von 24: 20.

“Wir hatten eine erstaunliche Gruppe von Kindern bei Encinal”, sagte Rodriguez. „Ich hatte an meinen beiden Plätzen als HC Glück. So dankbar für diese beiden Gemeinschaften. “

Rodriguez war einer der führenden Vertreter der Bemühungen, den Hochschulsport in Kalifornien inmitten der Pandemie wieder in Gang zu bringen. Im vergangenen Herbst gründete er die West Coast Coaches Alliance und schloss sich später Serra-Trainer Patrick Walsh an als sie Daten sammelten, um zu überzeugen Staatsbeamte, um dem Jugendsport inmitten der Pandemie eine Chance zu geben.

Es bleibt unklar, wann alle Hochschulsport wird zurückkehren in Kalifornien.

#Logans #Fußballtrainer #Ricky #Rodriguez #tritt #für #einen #Job #Tennessee #zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.