Mario Ferraro, Devan Dubnyk glänzt für San Jose Sharks

Ansichten: 8
0 0
Lesezeit:4 Minute, 49 Zweite

Die San Jose Sharks kamen Anfang dieser Woche nach Südkalifornien, um sich um die Geschäfte gegen ihre beiden Rivalen zu kümmern.

Die Anaheim Ducks und die Los Angeles Kings sind zwei Teams, vor denen die Sharks zweifellos in der West Division landen müssen, wenn sie hoffen, unter die ersten vier zu kommen und die Nachsaison zu erreichen. Darüber hinaus spielen die Sharks eine Reihe von Spielen gegen einige der besten der Division, nachdem sie nächste Woche nach Hause zurückgekehrt sind.

Auf halbem Weg nach Southland haben die Haie ein lauwarmes Gefühl. Bisher war es nicht schlecht, aber es könnte besser sein, und das legt mehr Wert auf die bevorstehende Zwei-Spiele-Serie der Sharks mit den Kings im Staples Center am Dienstag und Donnerstag.

Devan Dubnyk erzielte am Samstag 32 Paraden in drei Perioden und Überstunden, konnte sich aber erneut nicht offensiv unterstützen, da die Sharks bei einem Shootout mit 1: 2 gegen die Ducks verloren hatten. Logan Couture erzielte das einzige Tor der Sharks.

Sowohl San Jose als auch Anaheim sammelten drei Punkte in der Zwei-Spiele-Serie, so dass die Sharks (4-5-1) ab Sonntagmorgen in Bezug auf den Prozentsatz der Punkte aus dem Keller der West Division herausbleiben konnten.

Die Sharks können zumindest sagen, dass dies ein Schritt in die richtige Richtung ist, nachdem sie den Januar mit drei Niederlagen in ihren letzten vier Spielen beendet haben. Die Sharks gewannen das Spiel am Freitag in Anaheim mit 5: 4 in einem Shootout.

“Wir sind hier reingekommen und haben drei von vier Punkten erzielt. Ich denke, unser Spiel hat noch ein anderes Level”, sagte Sharks-Trainer Bob Boughner am Samstagabend.

Nach der Zwei-Spiele-Serie der Sharks mit den Kings kehren sie nach Hause zurück, um am kommenden Samstag ihr erstes Spiel im SAP Center gegen die Vegas Golden Knights zu spielen. Nachdem die Sharks am 15. Februar erneut gegen Anaheim gespielt haben, spielen sie vier Mal gegen St. Louis, noch dreimal gegen Vegas und zweimal gegen Colorado in neun Spielen.

Es ist unnötig zu erwähnen, dass jeder Punkt im Moment gegen die als schlecht empfundenen Teams in der Division von entscheidender Bedeutung ist.

“Heute Abend zurück zu kommen und einen Punkt zu bekommen, und natürlich wäre der zusätzliche wichtig gewesen, aber uns an einen anderen Ort zu versetzen, um zwei Punkte zu bekommen, das müssen Sie tun”, sagte Dubnyk. „Jedes Spiel ist ein Teil, jedes Spiel wird hart. Egal gegen wen du spielst, diese Reisen nach LA, Anaheim, unseren Rivalen, werden immer harte Spiele sein.

“Wenn Sie also drei von vier aus jedem Zwei-Spiele-Set herausholen können, müssen Sie damit zufrieden sein und es genießen.”

Imbiss ab Samstagabend.

DUBNYK’S SPIEL: Dubnyk ist immer noch auf der Suche nach seinem ersten Saisonsieg, da er erneut so gut wie keine Laufunterstützung erhielt. Dubnyk erzielte bei seinem letzten Start am 28. Januar 35 Paraden, eine 0: 3-Niederlage gegen die Avalanche.

Bei Dubnyks vier Starts in dieser Saison haben die Sharks insgesamt sechs Tore erzielt. Vier dieser Tore fielen bei Dubnyks erstem Start am 18. Januar, einer 5: 4-Niederlage gegen den Blues.

Boughner sucht nach einem seiner Torhüter, der das Netz übernimmt. Es ist also vernünftig anzunehmen, dass Dubnyk am Dienstag startet. Aber es wäre eine kleine Überraschung, Martin Jones in dieser Serie nicht zu sehen, wenn man seine herausragenden Karrierezahlen gegen sein ehemaliges Team berücksichtigt – ein 13-4-3-Rekord mit einer Ersparnis von 0,930 Prozent und 2,08 Toren gegen den Durchschnitt in 20 regulären Spielzeiten Spiele.

Der Torhüter von San Jose Sharks, Devan Dubnyk, bewacht das Netz während der ersten Phase des NHL-Hockeyspiels des Teams gegen die Anaheim Ducks am Samstag, 6. Februar 2021, in Anaheim, Kalifornien (AP Photo / Jae C. Hong).

Dubnyk versuchte Anfang dieser Woche, die Übungszeit zu seinem Vorteil zu nutzen.

“Ich hatte eine gute Gelegenheit, mit (Evgeni Nabokov) zusammenzuarbeiten, nur um ein paar Dinge aufzuräumen, die mich nicht unbedingt Ziele gekostet haben, aber vielleicht später”, sagte er. „Nur ein bisschen knuspriger, ein bisschen sauberer. Und wenn man so viele Tage wie wir hat, um daran zu arbeiten und dann die Chance zu bekommen, sie ins Spiel zu bringen, hat es sich heute Abend ziemlich gut angefühlt. “

FERRAROS SPIEL: Ist Ferraro derzeit der beste Verteidiger der Haie? Es ist schwer zu sagen, wer besser ist oder wer im Moment in engen Situationen mehr von Boughners Vertrauen hat.

Ferraro spielte am Samstag 8:49 der dritten Spielperiode, die meiste Zeit für jeden Sharks-Verteidiger, als er sein zweites Spiel in Folge mit über 25 Minuten aufzeichnete. Er hatte vier Schichten innerhalb der letzten sechs Minuten der Regulierungszeit.

Am Freitag spielte Ferraro 9:03 der dritten Periode, nur hinter Brent Burns (10:04).

#Mario #Ferraro #Devan #Dubnyk #glänzt #für #San #Jose #Sharks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.