Niners DC DeMeco Ryans startet Jahr 1 auf dem heißen Stuhl

Ansichten: 8
0 0
Lesezeit:5 Minute, 10 Zweite

Gute Nachrichten, 49ers-Fans, der neue Defensivkoordinator DeMeco Ryans wird die erste passive Verteidigung der NFL nicht installieren.

Nein, Ryans hat versprochen, dass seine Verteidigung „schnell“ und „aggressiv“ sein wird.

Das ändert nichts an den Idealen seines Vorgängers Robert Saleh, der „alles Gas, keine Bremsen“ predigte.

Das ist gut für die 49er. Das ist in vielerlei Hinsicht der Grund, warum Ryans eingestellt wurde.

Die 49ers verloren in der letzten Offseason zwei Koordinatoren. Saleh ist jetzt Cheftrainer der Jets und nahm Passspielkoordinator Mike LaFleur mit nach New Jersey.

Die Niners werden ohne LaFleur in der Offensive in Ordnung sein – die Offense ist sowieso die von Kyle Shanahan. Aber lässt sich das auch von der Abwehr der 49ers ohne Saleh sagen?

Und kann dieses Team der Niners im Jahr 2021 sogar ohne eine Elite-Verteidigung sein Ziel des Super Bowl-Wettbewerbs schnuppern?

Ja, Ryans hat eine der besten Verteidigungen der NFL geerbt. Die Niners belegten 2019 einen vierten Platz in der gewichteten defensiven DVOA-Wertung mit einem fünften Platz im letzten Jahr.

Der Zeitplan, das Turnover-Glück und die natürliche Abnutzung, die durch das Spielen ohne “Bremsen” entsteht, machen es schwierig, den defensiven Erfolg Jahr für Jahr zu wiederholen, aber die 49ers fanden einen Weg, dies mit Saleh an der Spitze zu tun.

Es ist jetzt Ryans Aufgabe, es auf diesem Niveau zu halten.

Der Einsatz könnte für den erstmaligen Koordinator nicht höher sein.

Mit Salehs unvermeidlichem Abgang drehte sich in dieser Offseason alles um Kontinuität in der Abwehr der 49ers. Es liegt auf der Hand. So wurden erfahrene Free Agents in der Sekundarstufe neu verpflichtet, der Linebacker-Kern wird im Jahresvergleich effektiv gleich bleiben und die Defensive Line wird Nick Bosa zurückgeben und Rollen besetzen, die in der letzten Saison effektiv aufgegeben wurden.

Spielerisch sind die Niners eingestellt. Das Talent ist da, um auch ’21 wieder großartig zu sein. Es ist logisch zu denken, dass, wenn die Niners im letzten Jahr trotz all ihrer Verletzungen eine Top-Defensive sein könnten, sie in dieser Saison deutlich besser sein sollten.

Der größte Unterschied wird der Koordinator sein, auch wenn er ein Saleh-Schützling ist. Als solches wird Erfolg oder Misserfolg in der Verteidigung als Referendum über Ryans angesehen.

In vielerlei Hinsicht startet er seine Karriere als Koordinator auf dem heißen Stuhl.

#Niners #DeMeco #Ryans #startet #Jahr #auf #dem #heißen #Stuhl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.