Oakland Athletics bringt Jed Lowrie zum dritten Mal zurück

Ansichten: 12
0 0
Lesezeit:2 Minute, 55 Zweite

Die A’s wandten sich am Mittwoch auf der Suche nach einer zweiten Basislösung einem vertrauten Gesicht zu, indem sie Jed Lowrie für seinen dritten Stint im Team zurückbrachten.

Der 36-jährige Lowrie stimmte einem Minor-League-Deal mit den A’s zu und wird später in diesem Monat eine Einladung zum Frühlingstraining erhalten.

“Ich habe gesagt, alle guten Geschichten sind Trilogien, oder?” Sagte Lowrie während eines “A’s Cast” -Interviews am Mittwoch. „Oakland fühlt sich wie zu Hause. Ich freue mich darauf, mich wieder dieser Gruppe anzuschließen und alles zu tun, um zu gewinnen. “

Lowrie verbrachte die letzten beiden Spielzeiten bei den Mets, spielte aber eigentlich nie ein Spiel auf dem Feld. Ein anhaltendes Problem des linken Knies – PCL-Nachlässigkeit oder „Lockerheit“ des hinteren Kreuzbandes, so die Mets – führte dazu, dass er die Saison 2020 verpasste und 2019 in nur sieben Fledermäusen in neun Spielen auf null Treffer beschränkt war. Er erhielt eine Reihe von plättchenreichen Plasma- und Stammzellinjektionen in sein linkes Knie in der letzten Saison, aber es erlaubte ihm immer noch nicht, auf dem Feld zu spielen.

Lowrie gab bekannt, dass er sich im Oktober einer Knieoperation unterzogen hat und dass sich sein Knie viel besser fühlt.

“Ich bin auf dem Weg zur Reha und ich denke, ich bin an einem guten Ort, um ins Frühlingstraining zu gehen”, sagte er.

Trotzdem war Lowries letzter großer Ligahit vor zwei Jahren, als er mit den A’s am vorletzten Tag der regulären Saison 2018 in Anaheim einen Homerun absolvierte. Dies zeigt, wie katastrophal Lowries Zeit mit New York war, nachdem er 2019 einen Zweijahresvertrag über 20 Millionen US-Dollar für freie Agenten unterzeichnet hatte.

Wenn es jedoch eine Sache gibt, die Lowrie in seiner vorherigen Zeit in Oakland bewiesen hat, dann ist es, dass er hier so ziemlich gesund bleiben kann. Aus diesem Grund könnte er eine tragfähige Option auf der zweiten Basis sein, wo Oakland Chad Pinder, Tony Kemp, Sheldon Neuse und den Schlagmann Vimael Machin als Optionen hat, um den verstorbenen Free Agent Tommy La Stella zu ersetzen.

Seit dem Handel von Khris Davis mit Texas am vergangenen Wochenende stehen den A’s auch Fledermäuse zur Verfügung.

Während Lowries 12-jährige Karriere durch Verletzungen behindert wurde, hatte er seinen größten Erfolg während seiner ersten zwei Stationen, die fünf Jahre mit den A’s dauerten. Der Switch Hitter hatte seine beste Saison in Oakland im Jahr 2018, als er 23 Home Runs mit 99 RBIs mit einem Schrägstrich von .267 / .353 / .448 absolvierte, was ihm seinen einzigen All-Star-Game-Auftritt einbrachte.

Lowries herausragende Saison 2018 kam ein Jahr, nachdem er eine Karrierebeste von 0,808 OPS erzielt hatte, und es brachte dem ehemaligen Stanford-Star seinen zweijährigen Vertrag mit den Mets im Jahr 2019 ein.



#Oakland #Athletics #bringt #Jed #Lowrie #zum #dritten #Mal #zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.