Sollten die Warriors diesen Sommer Draymond Green tauschen?

Ansichten: 6
0 0
Lesezeit:4 Minute, 37 Zweite

Hey, Dieter ist eine wöchentliche Zusammenfassung der Fragen, die ich per E-Mail, Twitter, Radioanrufen und meinen Morgenzimmern über die Locker Room App erhalte.

Auch Fragen, die ich auf analogere Weise erhalte. Was für ein Konzept!

Wenn Sie an dieser Aktion teilnehmen möchten, können Sie mir eine E-Mail an dkurtenbach@bayareanewsgroup.com senden, mir @dieter twittern, mir eine SMS unter 510.479.0932 schicken oder mich auf der Straße anschreien.

Eine Warnung: Einige der Namen wurden geändert, um die Unschuldigen zu schützen, und einige Namen bleiben gleich, um die Lächerlichen zu beschämen.


Ist es an der Zeit, Draymond Green zu traden? — Brad per E-Mail

» Ich habe das Gefühl, dass wir dieses Gespräch einmal im Quartal führen, aber lass es uns noch einmal aufwärmen:

Der Handel mit Green fühlt sich zwar unantastbar an, aber ich glaube nicht, dass es ein Thema ist, das nicht angeschnitten werden kann.

Letztendlich glaube ich nicht, dass es für ihn einen großen Handelsmarkt gibt, da er noch drei Jahre und ungefähr 75 Millionen US-Dollar aus seinem Vertrag hat, und ich weiß, dass niemand mit einem Wert eintreten wird, der dies wirklich kompensieren kann Dubs.

In Green haben die Warriors wohl den besten Verteidiger in der NBA und den Point Guard ihrer Offensive (er hat durchschnittlich die gleiche Anzahl von Assists pro Spiel wie Chris Paul). Des Drei Dinge, die Teams brauchen, um die Nachsaison zu gewinnen, Green gibt den Warriors zwei – einen defensiven Anker und einen Operator in der Offensive.

Es besteht eine Null-Prozent-Chance, dass sie einen solchen Spieler in einem Trade für Green gewinnen könnten.

Ist Greens Schuss kaputt? Ja.

War sein verpasster Floater am Ende des Play-In-Spiels gegen Memphis eine Zusammenfassung eines ernsten Problems? Kein Zweifel.

#Sollten #die #Warriors #diesen #Sommer #Draymond #Green #tauschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.