Warriors ‘Klay Thompson belegt in der NBA All-Star Game-Abstimmung irgendwie den 10. Platz

Ansichten: 10
0 0
Lesezeit:2 Minute, 13 Zweite

Klay Thompson hat seit zwei Spielzeiten kein Spiel mehr gespielt, aber als perfekter Beweis für seine allgemeine Beliebtheit ist er bei der Abstimmung für das NBA All-Star Game im nächsten Monat immer noch der 10. unter den Wachen der Western Conference.

Selbst während der Rehabilitation nach einer gerissenen Achillessehne haben die Fans den 30-jährigen Thompson nicht vergessen, der 99.094 Stimmen erhielt, als die Ergebnisse der ersten Wahlrunde am Donnerstag von der NBA veröffentlicht wurden.

Stephen Curry sorgte jedoch mit 2,11 Millionen Stimmen für das größte Aufsehen der Warriors und führte alle Wachen der Western Conference an. Curry hat mehr als 700.000 Stimmen vor Luka Doncic von Dallas, der die Nummer 2 der Wachen ist.

Curry ist einer von nur drei Spielern mit mehr als 2 Millionen Stimmen seit Beginn der Abstimmung in der vergangenen Woche. Der frühere Krieger Kevin Durant von den Nets führt alle Spieler mit 2,30 Millionen Stimmen an und geht gleichzeitig auf dem Vorplatz der Eastern Conference auf und ab. LeBron James führt mit 2,28 Millionen Stimmen die Spieler der Western Conference an.

Zu den anderen derzeitigen Führern im Westen gehören Nikola Jokic von den Nuggets und Kawhi Leonard von Clippers, die sich James auf dem Vorplatz anschließen.

Stürmer Andrew Wiggins ist der einzige andere Krieger unter den Top 10 der Abstimmung – er ist der siebte unter den Frontcourt-Spielern im Westen.

Im Osten liegen Giannis Antetokounmpo von Bucks und Joel Embiid von 76ers hinter Durant auf den Plätzen zwei und drei und sind derzeit Starter. Die Abstimmung im Osten wird von Bradley Beal von den Wizards und James Harden von den Nets gekrönt.



#Warriors #Klay #Thompson #belegt #der #NBA #AllStar #GameAbstimmung #irgendwie #den #Platz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.