Das offizielle Foto – und die Nebenschauplätze

Ansichten: 5
0 0
Lesezeit:1 Minute, 25 Zweite

Die Staats- und Regierungschefs der Welt, die sich im englischen Cornwall zum G7-Gipfel versammelt haben, haben in ihrem offiziellen Porträt, das auf Steigleitungen am Strand angeordnet ist, einen sozial distanzierten Blick geworfen.

Es folgen einige Bilder von dem, was Boris Johnson einen „Zirkus“ nannte. Jill Bidens mildere Einschätzung der vielen inszenierten Begegnungen: „Ich fühle mich wie auf einer Hochzeit.“

Der Gipfel wird drei Tage lang in einem Resort am westlichsten Zipfel Englands stattfinden. (Nicht Fawlty Towers. Leider.)

Die Führer der G7 posieren am Freitag, den 11. Juni 2021 in Carbis Bay, St. Ives, Cornwall, England. Von links: Justin Trudeau (Kanada), Charles Michel (Europäischer Rat), Joe Biden (USA), Yoshihide Suga (Japan) ), Boris Johnson (Großbritannien), Mario Draghi (Italien), Emmanuel Macron (Frankreich), Ursula von der Leyen (Europäische Kommission), Angela Merkel (Deutschland). (AP-Foto/Patrick Semansky, Pool)
Aktivisten mit riesigen Köpfen der G7-Führer streiten während einer Aktion am Strand in Falmouth, Cornwall, England, um eine riesige COVID-19-Impfstoffspritze. Anscheinend haben die Macher den Bart des echten Justin Trudeau nicht erwartet. (AP Foto/Kirsty Wigglesworth)
Der britische Premierminister Boris Johnson stößt beim G-7-Gipfel am Freitag, 11. Juni 2021 in Carbis Bay, England, mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron und seiner Ehefrau Brigitte Macron an den Ellbogen. (Kevin Lamarque/Pool über AP)
Präsident Joe Biden spricht mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron, nachdem er für das G-7-Familienfoto mit Gästen beim G-7-Gipfel am Freitag, 11. Juni 2021, in Carbis Bay, England, posiert hat. (Patrick Semansky/Pool über The New York Times)
Demonstranten in Kostümen marschieren am Strand von Carbis Bay vor dem G7-Treffen in St. Ives, Cornwall, England, Freitag, 11. Juni 2021. (AP Photo/Jon Super)

#Das #offizielle #Foto #und #die #Nebenschauplätze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.